"Meine Arbeiter wissen oft mehr als ich!"

Florian Eckert ist seit 17. Januar als Rennleiter auf der Kandahar für die Herren-Rennen im Einsatz. Nachdem er 2005 seine Karriere beendete, studierte er Feinwerktechnik und entwickelt Software bei einem Münchener Unternehmen, das Logistiklösungen anbietet.