News 1 / 6

FIS-Präsident Kasper: „Publikum war bei der Ski-WM einmalig“

Bei der Abschluss-Pressekonferenz sprach FIS-Präsident Gian Franco Kasper von einer „hervorragend organisierten Ski-WM" und hob dabei das „einmalige Publikum" besonders hervor. Knapp 130.000 Zuschauer kamen zu den Rennen, rund 50.000 sorgten im WM-Park für großartige Stimmung.

» mehr

News 2 / 6

Die Weltmeister der Ski-WM 2011

Elf Weltmeistertitel wurden in Garmisch-Partenkirchen vergeben. Hier noch einmal die aktuellen Weltmeister im Kurzportrait.

 

» mehr

Ga+und+Pa

News 3 / 6

Die FIS Alpine Ski-WM im Rückblick (I)

Die erste WM-Woche wurde geprägt von Lizz Görgl und Christof Innerhofer. Die Beiden holten jeweils zwei Medaillen in der ersten Woche, die Österreicherin sogar zwei Goldene. Den Auftakt lieferte aber eine spektakuläre Eröffnungsshow.

Die schönsten WM-Bilder

» mehr

News 4 / 6

Die FIS Alpine Ski-WM im Rückblick (II)

In der zweiten Woche standen die technischen Bewerbe im Blickpunkt. Jedes Rennen bei der Ski-WM war ein Publikumsmagnet - mit großartiger Stimmung in den beiden Zielstadien am Gudiberg und an der Kandahar.

 

Die schönsten WM-Bilder

» mehr

Er%F6ffnungsfeier

News 5 / 6

Abseits der Piste - die besten Fanfotos

In den vergangenen 14 Tagen wurde in elf Bewerben um WM-Medaillen gekämpft. 130.000 Skifans aus aller Welt strömten zu den Stadien am Gudiberg und an der Kandahar um die Entscheidungen live mitzuerleben. Hier sehen Sie die lautesten, verrücktesten und buntesten Vertreter.

» mehr

News 6 / 6

Medaillenspiegel

Österreich ist bei der Ski-WM die beste Nation. Frankreich rückt am Schlusstag noch auf Platz zwei vor, Italien sichert mit Manfred Mölggs Bronzemedaille den dritten Platz ab.

» mehr

cacheid: b64347f5c0687efc47bb8b5cc9b75d4e